Im Überblick

  • Sicherung der Herkunft der Tiere
  • 4 eigene Schlachthöfe in Sachsen und Brandeburg
  • Kurze Wege zum Schlachthof
  • Eigene Zerlegebetriebe
  • zertifiziertes Qualitätsmanagement
  • HACCP-Konzept

Zuverlässige Qualität - Durchgehend!

Für die Region

Die Verarbeitung aus erster Hand ist der Garant für die hohe Qualität von Färber. Die dezentrale Verteilung der Geschäftsstellen, ermöglichen unseren Kunden kurze Wege vom Landwirt bis zum Schlachthof und somit einen tierschutzgerechten und schonenden Transport. Einige Schlachthöfe verfügen darüber hinaus über eine Bio-Zertifizierung.

Das hohe Qualitätsmanagement von Färber und die lückenlose Überwachung von der Anlieferung der Tiere bis hin zu Schlachtung, Zerlegung und Verkauf sowie die ständige Kontrolle des HACCP-Konzepts durch diplomierte Lebensmittel-Ingenieurinnen und -Ingenieure garantieren sichere und qualitativ hochwertige Produkte.